Unabhängiges Ratgeberportal


Fernstudium Sozialpädagogik nicht berufsbegleitend

Den meisten Menschen, die an einem Fernstudium Sozialpädagogik interessiert sind, geht es vor allem um die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren und sich dabei für den sozialen Bereich zu qualifizieren. In einem solchen Fall ist ein Fernstudium die ideale Wahl, denn auf diese Art und Weise können Berufstätige flexibel neben dem Beruf soziale Arbeit studieren und so Studium und Beruf unter einen Hut bringen. Es geht allerdings nicht immer nur um die Vereinbarkeit mit dem Beruf, denn ein Fernstudium der Sozialpädagogik muss nicht berufsbegleitend absolviert werden. Manche Fernstudenten studieren durchaus in Vollzeit und widmen sich voll und ganz ihrem sozialpädagogischen Studium.

Vollzeit-Fernstudium der Sozialpädagogik

Es stellt sich natürlich die Frage, inwiefern ein Fernstudium Sinn macht, wenn es nicht berufsbegleitend, sondern in Vollzeit absolviert wird. Zunächst erscheint dies paradox, da man auch einfach eine klassische Präsenz-Hochschule besuchen könnte. In der Theorie mag dies zutreffen, doch die Realität sieht oftmals anders aus. Viele Menschen, die bereits mitten im Leben stehen, schaffen sich zwar Freiräume für ihre akademische Ausbildung, sind aber trotzdem stark in ihren Alltag eingespannt. Dies trifft unter anderem auf Menschen zu, die pflegebedürftige Angehörige betreuen, sich in Elternzeit befinden, einen Freiwilligendienst ableisten oder eine Haftstrafe verbüßen. Durch ein Fernstudium können diese Personen ihr Studium flexibel gestalten und auch das wöchentliche Arbeitspensum an ihre Lebensumstände anpassen.

Fernstudium Sozialpädagogik – Soziales Studium für Menschen mit Handicap

Menschen mit Handicap wissen oftmals um die Bedeutung von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen und haben daher mitunter eine gewisse Affinität zu diesem Berufsfeld. Folglich ist es nicht verwunderlich, dass diese zum Teil den Wunsch entwickeln, Sozialpädagogik zu studieren. Eine Behinderung oder Erkrankung kann diesbezüglich allerdings mitunter eine Hürde sein und das Vorhaben erschweren. Indem man sich für ein Fernstudium Sozialpädagogik entscheidet, lassen sich derartige Schwierigkeiten umgehen. Die hohe Flexibilität kommt Menschen mit Handicap in besonderem Maße entgegen.

Tags:

© • Fernstudium Sozialpädagogik • ImpressumDatenschutzSitemap